Wir stellen hier vor, wie Sie die Platzierung von 3D-Modellen so konfigurieren, dass das Objekt automatisch oder manuell erscheint.

Im Automatikmodus erscheint ein Ziel auf dem Boden, sobald es erkannt wird, und das Ziel füllt sich, wenn der Benutzer einige Sekunden an der gleichen Stelle bleibt. Sobald das Ziel vollständig ausgefüllt ist, erscheint das Objekt. Dieser Modus ist der Standardmodus.

Im manuellen Modus wird das Objekt nur angezeigt, wenn der Benutzer die Position bestätigt, indem er entweder auf das Ziel oder auf die Schaltfläche mit dem Häkchen klickt. Um diesen Modus zu aktivieren, müssen Sie einen Parameter im Feld „zusätzliche Parameter“ hinzufügen:

placementMode = 'manual';

Die Vorgehensweise und Beispiele werden im folgenden Video gezeigt.